Hasen Eierwärmer

Heute zeige ich euch meine neu gehäkelten Eierwärmer, denn noch weniger als hartgekochte, mag ich kalte Frühstückseier.
Und da bald Ostern ist, habe ich uns kleine Osterhasen gehäkelt. Die Hasen lassen sich gut an einem Abend häkeln. Ihr braucht dazu nur…

Zutaten

  • Wolle
  • Häkelnadel
  • Wollnadel
  • Schere
  • etwas Pappe

Anleitung

  • M – Masche
  • Lm – Luftmasche
  • fM – feste Masche
  • Kettm – Kettmasche
  • Wendelftm – Wendeluftmasche

DIY - Ein Hase als Eierwärmer (www.tatort-wohnzimmer.net)

Körper

  • 5 fM – Ring schließen mit 1. Kettm
  • 1. Runde: in jede 1. M – 2 fM häkeln (10 M)
  • 2. Runde: in jede 2. M – 2 fM häkeln (15 M)
  • 3. Runde: in jede 3. M – 2 fM häkeln (20 M)
  • 4. Runde: in jede 4. M – 2 fM häkeln (25 M)
  • 5. – 7. Runde: in jede M – 1 fM häkeln (25 M)
  • 8. Runde: in jede 5. M – 2 fM häkeln (30 M)
  • 9. Runde: in jede M – 1 fM häkeln (30 M)
  • 10. – XX. Runde: in jede M – 1 fM häkeln (30 M)
  • Faden verknoten

Wie lang der Körper sein soll, hängt von euren Eiern und Eierbechern ab. Daher stülpt ihr ihn am besten ab und an über das Ei, welches im Eierbecher steht. Wenn noch Ei zu sehen ist, häkelt ihr einfach noch eine Runde.

Ohr

  • 5 Lm + 1 Wendelftm anschlagen
  • 1. – 8. Runde: in jede M – 1 fM häkeln; + eine Wendelftm
  • 9. Runde: 1. M + 2. M zusammenhäkeln (abmaschen); in die 3. M – 1 fM häkeln; 4. M + 5. M zusammenhäkeln (abmaschen); + eine Wendelftm
  • 10. Runde: in jede M – 1 fM häkeln; + eine Wendelftm
  • 11. Runde: alle 3 M zusammenhäkeln (abmaschen); + eine Wendelftm
  • 12. Runde: 1 fM häkeln
  • Faden verknoten

Bommel

Für die Bommel schneidet ihr euch zwei gleichgroße Ringe aus der Pappe aus. Legt die beiden Ringe übereinander und umwickelt sie mit der Wolle, bis das Loch zu ist.
Wenn ihr fertig seid, schneidet ihr an der Kante der Ringe die Wolle auf. Faltet die beiden Ringe etwas auseinander. Führt einen Wollfaden zwischen die Ringe und verknotet ihn. Nun könnt ihr die Ringe entfernen und habt eine Bommel.

Wenn Ihr alle Einzelteile fertig habt, könnt ihr die Ohren und die Bommel an den Körper nähen.
Ich habe für meinen Eierwärmer noch eine kleine Schleife gebastelt und festgenäht. So haben wir einen weiblichen und einen männlichen Osterhasen 😉

DIY - Ein Hase als Eierwärmer (www.tatort-wohnzimmer.net)

Viel Spaß beim Nachmachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.