Heute gibt es eine kleine DIY-Anleitung für eine maritime Knotenkette.

Zeit: 1-2 h
Kosten: ca. 6 €

Zutaten:

  • ca. 4m Seil (z.B. Baumarkt)
  • Textilfarbe (z.B. dm)
  • Schere
  • Heißkleber oder Textilkleber
  • Wolle oder Band

Schneidet euer Seil in vier gleichgroße Stücke – in meinem Fall waren es 4 x 1 m Stücke.

Zwei der Seile habe ich mit Textilfarbe eingefärbt. Dort haltet ihr euch am besten an die Anleitung auf der Packung.

Nehmt jeweils zwei der Seile paarweise und legt sie so zusammen, wie auf dem Bild.

IMG_2204
Wie man den Knoten erzeugt, seht ihr auf den folgenden Bildern.
IMG_2205

IMG_2206

IMG_2207

IMG_2201

Jetzt müsst ihr nur noch die Enden abschneiden und mit dem Kleber zusammen kleben.

Damit Ihr einen schönen Übergang habt, könnt ihr die Klebestelle noch mit Wolle oder Band umwickeln.

Verschluss der maritime Knotenkette

IMG_2247

IMG_2243

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.