Sushi selber machen

Ich hatte diese Woche Geburtstag und anlässlich meines Prinzessinnentages, durfte ich mir alles wünschen.
Da ich Sushi liebe und es schon immer einmal selbst versuchen wollte, war es mein Wunsch, statt in unsere Lieblingssushi-Bar zu gehen, es einfach mal selbst zu versuchen.

Auf Chefkoch.de habe ich eine wirklich sehr anschauliche Anleitung zur Herstellung von Sushi, sowie ein einfaches Rezept für den Sushireis gefunden.

Wir haben uns an Makis und Nigiris versucht und das Ergebnis konnte sich echt sehen lassen.
Die Markirollen sahen sogar wie Rollen aus, auch wenn wir noch etwas üben müssen damit sie so perfekt aussehen wie in der Sushi-Bar. Geschmacklich waren sie aber um einiges besser – selbst gemacht schmeckt es eben am Besten.

Ich bin auf jeden Fall total begeistert und die nächste Sushi-Session wird wohl nicht lang auf sich warten lassen.

Zum Schluss noch ein paar Impressionen von unserem Maki-Avocado-Thunfisch-Produktionsversuch:

Algenblatt halbieren

Reis auf Algenblatt verteilen

Avocado schneiden

Avocadostücke auf Reis verteilen

Sushi selber machen

Maki rollen

Habt ihr schon einmal Sushi selbst gemacht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.